PIC2JOY PIC-Chip-Programmierer für Atari 800/XL/XE
The Brewing Academy

PIC2JOY PIC-Chip-Programmierer für Atari 800/XL/XE

Normaler Preis $15.00 $0.00

Haben Sie sich jemals gewünscht, dass sich Ihr A8 in ein Programmiertool für die Microchip-PIC-MCUs verwandeln könnte, die heutzutage jeder für Embedded-Projekte verwendet? Nun, auch wenn Ihnen das nie in den Sinn gekommen ist, war es für ein paar Leute bei AtariAge so und begab sich auf eine Reise, die zum JOY2PIC Programmer führte.

Wie genau funktioniert das? Durch die Verwendung eines Spannungsverdreifachers wird eine der vier E/A-Leitungen des Joysticks in das übersetzt, was ein PIC-Chip benötigt, um die serielle Programmierung des Eingangsschaltkreises zu initiieren . Die anderen 3 I/O-Bits werden dann für die Kommunikation mit dem PIC verwendet und mithilfe eines benutzerdefinierten A8-Softwareprogramms können Sie den Programmspeicherplatz mit der Firmware Ihrer Wahl neu flashen (weitere Informationen zu PIC ICSP ).

Diese Version erfordert eine ICSP-Schnittstelle. Wenn Sie keinen haben, sollten Sie den Kauf des PICSSTICK in Betracht ziehen


Mehr aus dieser Sammlung